Clicktrack – Der Mensch und das Nagetier | Sehfeld > Portfolio Zeitbasierte Medien | Medien-Design FH Mainz

CLICKTRACK – DER MENSCH UND DAS NAGETIER

produziert von
Ralf Schönwiese
Stab/Crew
Ralf Schönwiese (Regie, Produktion, Sounddesign, Schnitt), Simone Rauh (Kamera, Licht), Gernor Baars (Setdesign, Animation)
betreut von
Prof. Egon Bunne

Draußen tobt das wahre Leben – Drinnen sitzt der Medienmensch am PC. Er starrt wie paralysiert auf den Monitor und bewegt sich nicht mehr… Ist er tot? Nein sein Zeigefinger zuckt noch! Seine Hand lebt symbiotisch mit einem Nagetier, welches so langsam zur natürlichen Verlängerung seiner Anatomie geworden ist. Wir werden Zeuge des geistigen und körperlichen Verfalls des computersüchtigen Protagonisten, im Takt eines nur aus Mausklicken bestehenden Breakbeats.



Kommentar schreiben



1 Kommentar »

julian schrieb am 10. Januar 2010:

einfach herrlich!



Hinterlasse einen Kommentar