COCOON – Kelly Hell | Sehfeld > Portfolio Zeitbasierte Medien | Medien-Design FH Mainz

COCOON – KELLY HELL

produziert von
Daniel Hoffmann und Julian Merker
Stab/Crew
Patrick Schork (Mann); Julia Vergin (Frau auf Foto); Daniel Hoffmann (Regie,Kamera, Schnitt, Produktion); Julian Merker (Regieassistent,Produktion) David Müller (Fahrer) Cocoon sind: Jan Vergin (Vocals); Dejan Stankovic (Guitar); Jan Ternes (Guitar); Leander Greitemann (Bass); Markus Eichelhardt (Drums)

entstanden im
Winter 10/11 || 2. Fachsemester
betreut von
Prof. Egon Bunne und Prof. Stefan Enders

Das Musikvideo “Kelly Hell” handelt von einer vergangenen Liebe.

Die Erinnerung an sie versucht der Protagonist zu vergessen.

Doch die Erinnerung verfolgt ihn weiterhin, bis er sie endlich annimmt.




Kommentar schreiben



Keine Kommentare »

Hinterlasse einen Kommentar