Kleine Wölfe | Sehfeld > Portfolio Zeitbasierte Medien | Medien-Design FH Mainz

KLEINE WöLFE

produziert von
Justin Peach
Stab/Crew
Justin Peach (Regie, Kamera), Lisa Engelbach (Schnitt, Buch), Andreas Volz (Idee), Seweryn Zelazny (Kameraassistenz),  Sasha Kastanic (Titelanimation)
entstanden im
Sommer 08 || 10. Fachsemester
betreut von
Prof. Harald Pulch
Abschlussarbeit
Diplom

Zusammen mit acht anderen Kindern lebt der elfjährige Sonu auf den Straßen von Katmandu. Ihr Alltag in der chaotischen Hauptstadt ist ein routinierter Kampf ums Überleben: immer auf der Suche nach Essen, Drogen, leichtgläubigen Touristen und vor allem – wie kleine Jungs nun einmal sind – nach Spaß und Abenteuer. Das Leben von Sonu und seinem Rudel ist geprägt von Gewalt und Abhängigkeit, aber auch von glücklichen, kindlichen Momenten der Freiheit auf der Straße.
Der Film ist nach Direct Cinema Art gedreht.Kein Sprecher, keine Musik, keine Inszenierung. Ich wollte den Alltag eines Straßenkindes in Kathmandu verstehen. Chronisten sind die Kids selber.



Kommentar schreiben



Keine Kommentare »

Hinterlasse einen Kommentar