Rette sich wer kann | Sehfeld > Portfolio Zeitbasierte Medien | Medien-Design FH Mainz

RETTE SICH WER KANN

produziert von
Daniel Seideneder
Stab/Crew
Buch und Regie: Daniel Seideneder
Producerin: Susanne May
Produktionsleitung: Simone Gemmer
Sarah Pitroff
Regieassistent: Michael Dudek
Kamera: Harald Capota
Kameraassistenz: Sewery Zelazny
Sascha Heyden
Setdesign: Robert Meyer
Maske & Kostüm: Astrid Rudolph
Marlen Roelecke
Ina Weiershäuser
Schnitt: David Fabra
Sound Design: Bernd Thurig
VFX Supervisor: David Heimerl
(visual catering)
Martin Gessner
(upstart!media)
Soundtrack: Du bist meine Rettung
Artist: Zillertaler Schürzenjäger
Composer: Christoph Leis-Bendorff,
Rudolf Müssig
Songwriter: Rudolf Müssig Musik Publlisher: Tramplan Germany,
Vollmond Edition Gisela
Müssig, Rudi Schedler
Musikverlag
betreut von
Prof. Hartmut Jahn
Abschlussarbeit
Master

Rettungssanitäter Schmidt und sein Zivi haben sich eine Menge Ärger bei ihrem Vorgesetzten eingebrockt. Der
nächste Einsatz muss reibungslos laufen. Doch den beiden kommt eine Fliege dazwischen. Als letztlich ein Defibrillator
als Waffe zum Einsatz kommt, wird es ernst. Eine Kurzfilm-Komödie mit Timo Dierkes, Pit Bukowski und
Klaus Schindler über Kameradschaft, ungleiche Gegner und unangemessene Waffen.



Kommentar schreiben



Keine Kommentare »

Hinterlasse einen Kommentar