Über den Studiengang | Sehfeld > Portfolio Zeitbasierte Medien | Medien-Design FH Mainz

zurück zur Übersicht

Über den Studiengang

Die Studierenden werden in der Lehreinheit Mediendesign gezielt für den audiovisuellen Medienbereich ausgebildet. Dies stellt die wesentliche Abgrenzung zum klassischen Kommunikationsdesign dar, bei dem die Printmedien sehr viel stärker im Zentrum der Arbeit stehen. Zurzeit gehören zur Lehreinheit Medien-Design

  • der BA-Studiengang Zeitbasierte Medien,
  • der MA-Studiengang Zeitbasierte Medien, und
  • der Diplom-Studiengang Medien-Design, der in den nächsten Jahren ausläuft.

Neben der klassischen Ausbildung für Film und Video werden die Bereiche der 2D- und 3D-Animation ebenso vermittelt wie die Gestaltung und Umsetzung interaktiver bzw. multimedialer Medienkonzepte. Hierzu gehört der gezielte und hoch entwickelte Einsatz des Rechners für die geforderten Gestaltungslösungen, weshalb Sie keine Berührungsängste vor Computern haben sollten.

Das Studium umfasst die verschiedensten audiovisuellen und elektronischen Medien und Gestaltungstechnologien. Den Studierenden werden fundierte Kenntnisse und Erfahrungen der Gestaltung in einer Spannweite von der streng zweckgerichteten Anwendung bis hin zum freien künstlerischen Experiment vermittelt. Hinzu kommen breite technologische Grundlagen.

Alle Medien stehen in Wechselwirkung zueinander und sind Teil der gesellschaftlichen Kultur. Deshalb bilden die Auseinandersetzung mit der Medien- und Kommunikationsgeschichte sowie mediensoziologische und kommunikationswissenschaftliche Grundlagen weitere wichtige Arbeitsbereiche. Berufs- und medienwirtschaftliche, rechtliche und organisatorische Aspekte sind in die Ausbildung eingeschlossen.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf den Seiten der Fachhochschule Mainz


Über das Portfolio

Wenn ihr Projekte bei Sehfeld einstellen möchtet beachtet bitte folgendes:
Die Filme sollten im flv oder f4v Format codiert werden und nicht größer als 50 Mb sein.
Dazu benötigen wir noch weitere Angabe, bitte füllt dazu das PDF aus und lasst es uns zukommen.
Datenblatt zur Filmabgabe
Außerdem schickt bitte einige Screenshots oder Projektbegleitende Bilder mit. sehfeld(bei)fh-mainz.de
Das Video ladet irgendwo hoch oder gebt es uns persönlich.